Über 30 Jahre Erfahrung: Mehr über uns
Wir sind für Sie da: Mo-Do 9:00 - 17:00 Uhr / Fr 9:00 - 11:00 Uhr+49 (0) 9446 / 618 91 69 Kontaktformular
Brandschutzschilder

Brandschutzschilder

ab 3,56 €
zzgl. Mwst. zzgl. Versand
Brandschutzschilder

Gemäß Verordnung DIN 4844-2, die im Wesentlichen der Deutschen Unfallverhütungsvorschrift entspricht, ist die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz gemäß Berufsgenossenschaften Vorschriften genau festgelegt.


Brandschutzschilder sind mit weißen Piktogrammen auf signalrotem Hintergrund versehen und haben einen weißen Rand. Die gegenständlichen Darstellungen verweisen auf die wesentlichsten Löscheinsatzgeräte bzw. auf den Unterbringungsort der Geräte: Leiter, Brandtelefon, Feuerlöscher, Löschschlauch, und Feuermelder.

Hinweis: Die Richtungszeichen sind nur in Einheit mit einem der aufgezählten Brandschutz-Motive zu verwenden.


Gehen Sie mit den Kollegen vom betrieblichen Arbeitsschutz alle Wege in Ihrer Betriebsstätte ab. Stellen Sie sicher, dass alle Angaben stimmen und die Beschilderung eindeutig ist. Sowohl kurze Wege als auch Umgehungen von Gefahrenstellen sollten genau ausgeschildert sein. Alles muss gut beleuchtet sein. Vor allem Winkel und Treppen.


Sind die Türen mit Sichtfenstern versehen? Niemand sollte Gefahr laufen, im Brandnotfall und der möglichen Panik Irrwege zu gehen. Selbstverständlich sollte der gesamten Belegschaft der aushängende Flucht- und Rettungsplan geläufig sein. Deshalb sollte es mehrere Male im Jahr und für neue Mitarbeiter sofort einen Übungsplan geben.


Die Brandschutzschilder sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Es gibt sie mit Beleuchtung, als Fahnenschilder, Winkelschilder und Kombischilder. Kombischilder sind z. B. Brandschutz in Kombination mit dem Wort "Löschdecke". Nur mit einer soliden Ausrüstung und den entsprechenden Vorkehrungen, jegliche Betriebsblindheit auszuschalten, sind Sie auf dem sicheren Weg für den Notfall, der hoffentlich nie eintritt.

...

Artikel filtern:

Sind Sie für den Brandfall gerüstet?

Um festzustellen, ob Ihr Betrieb ausreichend für den Fall eines Brandes oder Rauchentwicklung gerüstet ist, empfiehlt es sich, alle Fluchtwege selbst zu überprüfen. Die Überprüfung der Fluchtwege auf ausreichende Branschutz-Beschilderung sollte in regelmäßigen Abständen erfolgen. Dafür ist in größeren Unternehmen und Betrieben der Arbeitsschutz verantwortlich.

Die Sicherheitskennzeichnung ist genau festgelegt

Beinahe täglich hören wir Berichte der Medien über Brände, bei denen Menschen verletzt oder sogar getötet werden. Meist kommt es darüber hinaus zu hohen Sachschäden. Die Verhütung und Bekämpfung von Bränden ist die Aufgabe aller im Betrieb beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Doch Vordergrund sollte die Vorbeugung, sollte es zum Brand kommen, die Menschen vor Verletzungsgefahr zu schützen. Die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz ist gemäß Verordnung DIN 4844-2, die im Wesentlichen der Deutschen Unfallverhütungsvorschrift entspricht, festgelegt.

Brandschutzschilder

F001 Feuerlöscher
F002 Löschschlauch
F003 Feuerleiter
F004 Mittel und Geräte zur Brandbekämpfung
F005 Brandmelder
F006 Brandmeldetelefon

Die Brandschutzschilder können in Verbindung mit einem Richtungspfeil als Zusatzzeichen verwendet werden. Das Zusatzzeichen darf nicht für sich alleine (ohne eines der genannten Brandschutzzeichen) stehen.

Brandschutz am Arbeitsplatz

Vorbeugender Brandschutz ist am Arbeitsplatz mehr als sinnvoll und erforderlich. Bereits einfache Maßnahmen können im Falle eines Brandes - und zur Brandvorbeugung - vieles bewirken. Sollte Feuer ausbrechen, verhindern geschulte Mitarbeiter durch richtiges Verhalten das Verletzungsrisiko oder Schlimmeres. Hier kommt die gut sichtbar angebrachte Brandschutzkennzeichnung zum Einsatz. Unsere langnachleuchtenden Brandschutzschilder werden auch bei Dunkelheit oder starker Rauchentwicklung gesehen. Die Verwendung von langnachleuchtenden Brandschutzschildern hat den Vorteil, dass bei Ausfall der Allgemeinbeleuchtung die Sicherheitsaussage für eine gewisse Zeit aufrechterhalten bleibt.

Fragen zu Lagertechnik und unseren Artikeln?

FAQs Lager- und Betriebseinrichtung

Damit Sie durchstarten können: Gratis Downloads

Gratis Downloads rund um unsere Betriebseinrichtung

Sie benötigen große Mengen? Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot.

Lagerkonzept Angebotsanfrage

Wählen Sie Ihre Wunschzahlart. Sicher und verschlüsselt.

Lagerkonzept Zahlarten