Über 30 Jahre Erfahrung: Mehr über uns
Wir sind für Sie da: Mo-Do 9:00 - 17:00 Uhr / Fr 9:00 - 11:00 Uhr+49 (0) 9446 / 618 91 69 Kontaktformular

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über diese Verkaufsplattform zwischen Fa. Lagerkonzept A. Wojas, Marktplatz 10, 93336 Altmannstein- im Folgenden "Verkäufer" - und den in § 2 des Vertrags bezeichneten Kunden - im Folgenden „Käufer“ – geschlossen werden.

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Bestellzeitpunkt geltenden Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt anders lautenden ausdrücklich schriftlich zu. 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, abschließt.

Unternehmer ist dagegen jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Vertragsschluss

Der Käufer kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte auswählen und diese über den Button „In den Warenkorb“ in dem sog. Warenkorb einlegen. Der Warenkorb enthält eine Liste der eingelegten Artikel. Im Bereich des Warenkorbs befindet sich ein Button „Zur Kasse“. Nach Anklicken dieses Buttons wird der Käufer aufgefordert, sich mittels seines Kundenkontos anzumelden bzw. eine Gastbestellung aufzugeben, sollte ein Anlegen eines Kundenkontos nicht erwünscht sein. Für eine Gastbestellung ist jedoch eine Adresseingabe erforderlich. Des Weiteren muss der Käufer eine Versandart und die Art der Bezahlung wählen.

Mittels Anklicken des Buttons „Mit Paypal bezahlen“ gibt der Käufer einen verbindlichen Antrag zum Kauf der sich im Warenkorb befindenden Waren ab.

Bevor die Bestellung abgeschickt wird, kann der Kunde jederzeit die Daten ändern und einsehen.

Eine Übermittlung des verbindlichen Kaufantrags findet jedoch nur statt, wenn der Käufer den Button „ Ich habe die AGB & Widerrufsbelehrung gelesen und stimme ihnen zu“ anklickt.

Die Eingangsbestätigung der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden per E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Beachten Sie bitte auch, dass wir unter Umständen nicht verpflichtet sind, die bestellten Waren zu liefern, wenn wir unsererseits die Ware ordnungsgemäß bestellt haben, jedoch nicht ordnungsgemäß oder verspätet beliefert worden sind.

Weiterhin ist hierfür Voraussetzung, dass wir für die Nichtverfügbarkeit der Ware nicht verantwortlich sind und Sie unverzüglich hierüber in Kenntnis gesetzt haben.

Zusätzlich ist Voraussetzung, dass wir das Risiko der Beschaffung ausdrücklich übernommen haben. Sollten in einem solchen Fall bereits Zahlungen geleistet worden sein, werden wir Ihnen diese unverzüglich rückerstatten.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers bzw. bei Partner-Artikeln im Eigentum des Partners.

§ 4 Preise und Versandkosten

Das Angebot in unserem Online-Shop wird gelegentlich geändert. Preisänderungen einzelner Artikel behalten wir uns vor. Es gelten die auf der Website des Verkäufers angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung zzgl. Versandkosten. Alle angegebenen Preise ausgwiesen mit "inkl. MwSt. sind Endpreise, das heißt, sie verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Preise ausgewiesen mit "exkl. MwSt." sind Netto-Preise, das heißt, sie verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Preise ohne weitere Angabe sind Endpreise, das heißt, sie verstehen sich einschließlich der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Ein Schadensersatzanspruch wegen nicht mehr lieferbarer Artikel kann nicht gegen uns geltend gemacht werden.

Die entsprechenden Versandkosten werden dem Käufer im Bestellformular angezeigt und sind diesem zu tragen.

Der Versand der Ware erfolgt per Postversand.

§ 5 Gefahrübergang

Ist der Käufer Unternehmer, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache mit der Übergabe an den Käufer oder eine empfangsberechtigte Person, über, bei einem Versendungskauf – auch bei frachtfreier Lieferung – mit der Auslieferung der Ware durch den Verkäufer an eine geeignete Transportperson.

Ist der Käufer Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache – auch beim Versendungskauf – mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher über.

§ 6 Zahlung und Rückzahlung

Es kann zwischen folgenden Zahlungsmethoden gewählt werden: PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, und Kauf auf Rechnung.
Wir behalten uns jedoch vor, bei einzelnen Bestellungen bestimmte Zahlarten nicht anzubieten. Sollte dem so sein, verweisen wir auf eine andere Art der Bezahlung.

Unmittelbar mit Vertragsschluss ist die Zahlung des Kaufpreises fällig. Bei Bestimmung der Fälligkeit nach dem Kalender kommt der Käufer bereits bei Versäumung dieses Termins in Verzug.

Die Art der Bezahlung kann vom Käufer vor jeder Bestellung geändert werden.

Zahlungen werden lediglich von Konten innerhalb der Europäischen Union akzeptiert.

Bei einem Kauf mittels Kreditkarte wird das Kreditkartenkonto des Käufers mit Versendung der Ware belastet.

Der Käufer erklärt sich einverstanden, dass Rechnungen und Gutschriften nur in elektronischer Form versendet werden.

Kauf auf Rechnung ist ausschließlich Geschäftskunden mit gültiger Steuer-Identifikationsnummer vorbehalten.
Diese wird im Formular "Adresse" abgefragt. Sollte die Angabe der Steuer-Identifikationsnummer bei Kauf auf Rechnung vom Kunden nicht angegeben worden sein, erfragen wir diese nach Bestellabschluß.
Bei Kauf auf Rechnung wird außerdem eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Die Zustimmung des Kunden für die Prüfung wird vor Bestellabschluß auf der Bezahlseite ausdrücklich eingeholt.

Sollte es seitens des Käufers zu einem Zahlungsverzug kommen, so behalten wir uns vor, Mahngebühren als Verzugsschaden geltend zu machen.
Die Verpflichtung des Käufers zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Verkäufer nicht aus.

Etwaige Rückzahlungen erfolgen auf das vom Käufer bei Zahlung verwendete Konto. Bei einem Kauf auf Rechnung wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Bei Zahlung mittels Paypal oder Kreditkarte, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypal- bzw. Kreditkartenkonto.

§ 7 Sachmängelgewährleistung und Garantie

Bei allen in unserem Shop angebotenen Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Der Verkäufer haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf vom Verkäufer gelieferte Waren 12 Monate, gerechnet ab Ablieferung der Ware.

Eine Garantie besteht bei den vom Verkäufer gelieferten Waren nur dann, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

§ 8 Haftung

Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind jedoch Schadensersatzansprüche des Käufers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Verkäufer nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Käufers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die Einschränkungen der vorstehenden Absätze gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 9 Datenschutz und Widerrufsbelehrung

Hinweise zum Datenschutz finden Sie, ebenso wie Hinweise zur Widerrufsbelehrung für Verbraucher, in einem separaten Bereich auf unserer Website:
Datenschutz
Widerrufsbelehrung

§ 10 Schlichtungsstelle

Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen können über eine Online-Plattform beigelegt werden.

Nachstehend finden Sie den entsprechenden Link zur Plattform der Europäischen Kommission zur außergerichtlichen Klärung von Online-Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ .

Unsere E-Mail Adresse lautet: email@lagerkonzept.com oder service@lagerkonzept.com. Zur Teilnahme an diesem Schlichtungsverfahren sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

§ 11 Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen dem Verkäufer und dem Käufer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

Sofern es sich beim Käufer nicht um einen Verbraucher handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer der Sitz des Verkäufers.

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

Die Vertragssprache ist Deutsch.


Fragen zu Lagertechnik und unseren Artikeln?

FAQs Lager- und Betriebseinrichtung

Damit Sie durchstarten können: Gratis Downloads

Gratis Downloads rund um unsere Betriebseinrichtung

Sie benötigen große Mengen? Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot.

Lagerkonzept Angebotsanfrage

Wählen Sie Ihre Wunschzahlart. Sicher und verschlüsselt.

Lagerkonzept Zahlarten