Über 30 Jahre Erfahrung: Mehr über uns
Wir sind für Sie da: Mo-Do 9:00 - 17:00 Uhr / Fr 9:00 - 11:00 Uhr+49 (0) 9446 / 618 91 69 Kontaktformular

Kunststoffkästen und Kunststoffbehälter

Alles über die stapelbaren Helfer im Lager und dem Betrieb

Kunststoffkästen aus Polystyrol oder Polypropylen?

Der Kunststoff Polystyrol (PS) ist härter als Polypropylen (PP) und dadurch spröder. Für stark beanspruchte Bereiche empfehlen wir Kunststoffkästen aus Polypropylen. Polypropylen-Oberflächen sind weit unempfindlicher Polystyrol-Oberflächen. PP-Behälter sind so mehr gegen Kratzer und Abnutzungsspuren gefeit. Kästen aus Polyproylen ist wegen der weicheren Konsistenz außerdem formstabiler als Polystyrol-Kästen. Sie halten auch hohem Druck von innen Stand und behalten dabei ihre Form. Bei schwerem Inhalt ist das für Stapelbehälter Grundvorraussetzung für das sichere Aufeinanderstapeln. Kunststoff-Behälter, die aus der Form geraten, lassen sich nicht mehr stabil ineinander kanten.

Hält man beide Kunststoffe gleichzeitig in den Händen, spürt man den Unterschied sofort. Das Klopfen auf Polypropylen-Behälter hört sich im Gegensatz zu Polystyrol dumpf und tiefer an. Polystyrol gibt einen härteren, helleren Klopf-Ton. Diese Kästen eignen sich für einen normal beanspruchten Einsatz. Alle Kunststoffbehälter in unserem Sortiment, die extrem robust für Ihren Einsatzbereich konstruiert werden, bestehen bereits aus dem Premium-Kunststoff Polypropylen. Dazu zählen alle Transport-Stapelkästen, Drehstapelbehälter und die leitfähigen ESD-Kästen. Die Sichtlagerkästen für die Kleinteilelagerung sind aus beiden Kunststoffen erhältlich: Die Serie PLK aus Polypropylen und die Serie LK aus Polystyrol. Außerdem finden Sie Kästen aus Polystyrol unter Regalkästen (Serie RK) und Multi-Boxen. Die Montage-Rollwägen und Regale aus Sichtlagerkästen gibt es mit beiden Material-Serien bestückt. Beide Kunststoffe sind lebensmittelecht und eignen sich daher für die Lagerung und den Transport von Lebensmitteln.

Industriebedarf oder für die Heimwerker-Werkstatt?

Alle Kunststoffkästen und -behälter sind ab 1 Stück bestellbar. Für große Mengen sind die Kästen in Verkaufseinheiten (VE) bestellbar. Unser Sortiment ist für den Industriebedarf konstruiert und optimiert. Vor allem die Kleinteilebehälter und Sortimentskästen eignen sich aber ebenso hervorragend für den Heimwerker. Wir sind bemüht, die Versandkosten so gering wie möglich zu halten. Sie bezahlen nur Versand, wenn dieser ab Werk anfällt. Das gilt vor allem für Kleinmengen-Bestellungen. Bei den Kunststoffkästen wird bis 50 € mit DHL für 8,50 € versandt. Ab 50 € Bestellwert versenden wir mit einer Spedition für 20,00 €. Ab 500 € Bestellwert können wir die Versandkosten übernehmen und Sie bestellen versandkostenfrei.

Alle Kunststoff-Kästen können mit viel Zubehör ausgestattet und so für jeden Einsatzbereich optimiert werden. Deckel, Plomben, Sichtklappen, Griffe und Umreifungsbänder machen den Transport sicherer und schützen den Inhalt. Mit Trennwänden ausgestattet, bieten die Behälter eine Vielzahl an Organisationsmöglichkeiten. Ordnen Sie den Inhalt, ohne dass er ineinander und durcheinander gerät - selbst während dem Transport und der Entnahme aus dem Regal bleiben die Kleinteile stets voneinander getrennt. Die Trennwände können optional mit Etiketten ausgestattet werden. Die Beschriftung der abgetrennten Abteile macht den schnellen Zugriff auf den richtigen Inhalt noch sicherer. Für ein effizientes Arbeiten im Betrieb oder die aufgeräumte Werkstatt zuhause.

Kunststoffkästen für die Kleinteilelagerung und Sortierung

Alle anzeigen

Kunststoffbehälter für sicheres Stapeln und Transportieren

Alle anzeigen

Fragen zu Lagertechnik und unseren Artikeln?

FAQs Lager- und Betriebseinrichtung

Damit Sie durchstarten können: Gratis Downloads

Gratis Downloads rund um unsere Betriebseinrichtung

Sie benötigen große Mengen? Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot.

Lagerkonzept Angebotsanfrage

Wählen Sie Ihre Wunschzahlart. Sicher und verschlüsselt.

Lagerkonzept Zahlarten